Neuentdeckung aus Niesky?

Im Zusammenhang mit dem 26. Ostsachsentreffen der Ansichtskartensammler im Mai dieses Jahres in der Großen Kreisstadt Niesky tauchten jetzt einige gut erhaltene postfrische Briefmarken vom Deutschen Reich auf, die mit schwarzen Stempelaufdrucken versehen sind. Nun stellt sich die Frage: Sind diese Aufdrucke echt – und haben wir es mit einer sensationellen Neuentdeckung bei den Lokalausgaben 1945 zu tun? Horst Ansorge geht im April-BMS auf Seite 15 dieser Frage nach.


Anzeige
Katalog bestellen Prof. Dr. Dirk Fahlenkamp
Friedrich der Große – Sein Zeitalter auf Briefmarken
1. Auflage, 200 Seiten, fest gebunden
Preis: 29,90 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Anzeige
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.