20 Euro kosten 207,05 Euro

Ein Fichtenzweig kostet 207,05 Euro. Zumindest gilt dies, wenn er 3,89 Gramm Feingold enthält und in Form einer Münze daherkommt. Zu dem Preis gibt die Verkaufsstelle für Sammlermünzen die neue 20-Euro-Münze der Serie „Deutscher Wald“ ab. Das Bundesfinanzministerium ermittelte zur Preisbildung den Goldkurs vom 25. Juni und schlug 50 Euro für die Herstellungskosten drauf. Die Münze erscheint in einer Auflage von 200 000 Stück. Da bis zum 30. April mehr Bestellungen eingingen, muss die Verkaufsstelle die Kontingente kürzen. Die 207,05 Euro sind der offizielle Abgabepreis. Münzhändler, Kreditinstitute und andere Anbieter der Münze können ihre Preise frei kalkulieren.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Australien/Ozeanien/Antarktis 2016 (ÜK 7/1) – Band 1 A-M

40. Auflage, 928 Seiten, Hardcover
Preis: 84,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Verfasst von: Anatol Kraus

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.