Befördert per Kanone

Umschlag zum Jubiläum der Schützengilde, Zusatzstempel „transportiert mit der Kanone“.

Umschlag zum Jubiläum der Schützengilde, Zusatzstempel „transportiert mit der Kanone“.

Der Philatelistenklub Seelow richtet gemeinsam mit einem „Erlebnis: Briefmarken“-Team der Deutschen Post am 8. September anlässlich des 12. Kreisschützentreffens in Letschin ein Sonderpostamt ein. Dazu erscheint ein Ganzsachenumschlag mit der Marke zum 300. Geburtstag des „Alten Fritz“ als Wertstempel. Der Zudruck zeigt das in Letschin stehende Denkmal von Friedrich II. Die Post soll mit der Kanone des „Militärhistorischen Traditionsvereins Letschin“ zum Schützenumzug befördert werden und erhält auch einen entsprechenden Beförderungsstempel. Wie Sie den Beleg bekommen, steht im BMS 9/12 auf Seite 102.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Nordeuropa 2017/2018 (EK 5)

102. Auflage, 1088 Seiten, Hardcover
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Anzeige
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.