Doch keine „Lange Nacht“

Wie uns die Deutsche Post soeben mitteilte, wird es am 7. September entgegen der bisherigen Planungen keine „Lange Nacht“ im Kulturhistorischen Museum Magdeburg anlässlich der Landesausstellung „Otto der Große und das Römische Reich“ geben. Ein „Erlebnis: Briefmarken“-Team sollte hierzu eigentlich zwischen 17 und 22 Uhr vor Ort sein und einen Sonderstempel mitbringen. So steht es denn auch im BMS 9/12 (ist gerade auf dem Weg zu den Abonnenten) auf Seite 103; die Stempel-Abbildung finden Sie auf Seite 32. Da die „Lange Nacht“ abgesagt wurde, wird die Post am selben Tag nun in der Zeit von 10 bis 18 Uhr vor Ort sein. Eine Änderung des Stempelbildes ist nicht erforderlich.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Briefmarken-Highlights

Dieses Buch zeigt ca. 100 bekannte,
seltene und wertvolle Glanzstücke der Philatelie
Preis: 9,95 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.
Katalog bestellen

Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.