Teure Druckvermerke

Die Sonderausgabe „Frieden“ der DDR (MiNr. 276/79) wurde in drei Auflagen von jeweils zwei Millionen Marken gedruckt: die erste auf dünnem Papier, das den Druck durchscheinen lässt, die beiden anderen auf dickerem Papier, bei dem dies nicht der Fall ist. DDR-Spezialisten unterscheiden zudem zwei Druckereizeichen sowie drei verschiedene Druckereivermerke, die heute teilweise teuer bezahlt werden. Details hierzu finden Sie in der Rubrik „Sammelgebiet Deutschland“ in unserer Oktober-Ausgabe (ab 28. September im Handel).


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Südeuropa 2017 (EK 3)

ISBN: 978-3-95402-203-8
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.