Neuer Stern am Stecher-Himmel

Österreich war lange Zeit für seine prächtigen Stichtiefdruck-Marken berühmt. Über die Jahre hat sich dies leider geändert. Zum Teil hängt das auch damit zusammen, dass die berühmten Briefmarken-Stecher verstorben oder im Ruhestand sind. Gute Stecher für Briefmarken sind heute an einer Hand abzuzählen. Eine der wenigen Neuen in der Branche ist Kirsten Lubach. Unser Autor Prof. Richard Zimmerl stellt sie Ihnen im Oktober-BMS auf Seite 64 vor (Rubrik „Länder-Spiegel“). Das Heft ist ab übermorgen im Handel erhältlich.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Briefmarken-Highlights

Dieses Buch zeigt ca. 100 bekannte,
seltene und wertvolle Glanzstücke der Philatelie
Preis: 9,95 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.
Katalog bestellen

Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.