Berliner Messe: Guter erster Tag

Stöbern erwünscht: Schnäppchenjäger in Berlin.Großes Angebot: Numismata und Briefmarken-Messe.Auf einen gelungenen Messetag können die Besucher, Aussteller und Verantwortlichen der Internationalen Briefmarken-Messe Berlin und der Münzmesse Numismata zurückblicken. Schon einige Minuten vor dem offiziellen Start um 9.30 Uhr stürmten zahlreichen Sammlerfreunde in die Halle 9 des Messegeländes am Funkturm, um sich die zahlreichen Stände der Händler und die attraktive Briefmarkenausstellung anzusehen, sich mit Marken und Belegen einzudecken und die vielfältigen Zusatzangebote zu nutzen, die viele Ehrenamtliche in diesem Jahr auf die Beine gestellt hatten, etwa durch breit gestreute Werbemaßnahmen und publikumswirksame Projekte. Auch der BMS hat in diesem Jahr die Veranstaltung vielfältig unterstützt; u.a. durch den Versand sorgsam aufbereiteter Pressemitteilungen an die gesamte Berliner Medienlandschaft. Der Aufwand hat sich gelohnt; das Konzept scheint aufzugehen. Viele Händler zeigten sich mit dem Messe-Samstag überaus zufrieden. Wer die Angebote der Briefmarken-Messe noch nutzen möchte, hat dazu am Sonntag in der Zeit von 9.30 Uhr bis 15 Uhr noch Gelegenheit. Tipp: Besuchen Sie unbedingt den Stand des BRIEFMARKEN SPIEGEL – dort erwartet Sie ein Gewinnspiel mit drei tollen Preisen, die um 12 Uhr direkt am Messestand verlost werden. Viel Glück!
Übrigens: Ein ähnliches Gewinnspiel gibt es zeitgleich auch an unserem Stand auf der modell-hobby-spiel in Leipzig!


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Südeuropa 2017 (EK 3)

ISBN: 978-3-95402-203-8
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.