Als Briefe durch Röhren flitzten

Rohrpost – ein interessantes Kapitel der Postgeschichte.Ob in London, Paris, Wien oder Prag – für Großstädte, die sich schon vor gut 100 Jahren als Metropolen bezeichnen konnten, gehörte die Rohrpost einst zum Alltag. Dank pneumatischer Beförderung war damit die Übermittlung von Nachrichten im Ortsverkehr innerhalb weniger Stunden möglich. Im November-BMS (ab 26. Oktober am Kiosk und im Bahnhofsbuchhandel) erinnern wir an dieses interessante Kapitel der Postgeschichte. Wer den BRIEFMARKEN SPIEGEL schon vor dem Erscheinungstag lesen möchte, sollte über einen Abo-Bezug nachdenken – der ist nicht nur günstiger, sondern verschafft dem Leser auch regelmäßig einige Tage Wissensvorsprung.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Südamerika-Katalog 2016/2017 (ÜK 3/1) – Band 1 (A-J)

40. Auflage, 1000 Seiten, kartoniert
Preis: 84,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Anzeige
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.