Frankatur-Tipps für 2013

Auch nach dem 1. Januar 2013, also nach der Anhebung einiger Postentgelte, gibt es noch eine Reihe von Möglichkeiten, nicht alltägliche Einzel- und Mehrfachfrankaturen zu kreieren, an denen der Ganzbriefsammler seine Freude hat. Da zum Beispiel das Entgelt für „Büchersendungen Groß“ von 85 auf 100 Cent steigt, lassen sich wieder frühere Briefmarken dieser Wertstufe verkleben (z.B. Bund MiNr. 2391, 2547). Auch Zusammendrucke von Marken zu 45 und 55 Cent, etwa aus Block 61 oder 63, sind hier zu nennen. Die Sondermarke zu 205 Cent vom 5. Mai 2011 (MiNr. 2668) ist für das Zusatzentgelt für „Einschreiben Übergabe“ konzipiert, stellt jedoch auch das Gesamtporto für eine Inlandspostkarte mit der Zusatzleistung „Einschreiben Einwurf“ dar. Weitere und ausführlichere Tipps und Anregungen dieser Art finden Sie in der Rubrik „Sammelgebiet Deutschland“ unseres Januar-Heftes. Dieses erscheint am kommenden Freitag, also noch vor Weihnachten.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Südostasien 2017 (ÜK 8/2)
41. Auflage, 1280 Seiten, Hardcover
Preis: 84,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Verfasst von: Torsten Berndt

Es gibt einen Kommentar zu diesem Beitrag.
  1. Bernd Tack at 21:12

    Meine Ehefrau Petra sammelt seit den siebziger Jahren das Motiv Katzen und auch Hundemotive per Briefmarke und Ganzstücke. Es wäre ein schöner Weihnachtsmann in den nächsten Tagen! Wünsche dem Team und ihren Sponsoren eine schöne Weihnachtszeit. Bernd Tack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.