Briefmarken für Preußen Münster

Fußball-Drittligist Preußen Münster hat jetzt eigene Briefmarken.Kurz vor dem Ende der Hinrunde der 3. Liga 2012/2013 hat das Münsteraner Privatpost-Unternehmen „Brief und mehr“, seit Oktober 2012 offizieller Brief- und Versandpartner des SC Preußen 06 e.V. Münster, erstmals eigene Briefmarken für den Fußball-Drittligisten herausgegeben. Die Ausgabe besteht aus fünf verschiedenen Briefmarken-Motiven. Einzeln abgebildet sind Mittelfeldspieler Amaury Bischoff (wobei dieser in einer Jubelszene von weiteren Kickern umgeben ist), Stürmer Matthew Taylor und Torwart Daniel Masuch sowie Trainer Pavel Dotchev; dazu kommt noch eine Marke mit einem Fotomotiv von der Aufstiegsfeier des Clubs aus dem Jahr 2011. 18.500 Menschen nahmen damals im ausverkauften Preußen-Stadion an den Feierlichkeiten teil. Nähere Infos zu den Marken sowie zu einer ebenfalls aufgelegten limitierten Ersttagskarte, mit der die Derby-Siege gegen Armina Bielefeld und den VfL Osnabrück gefeiert werden, finden Sie in der Privatpost-Rubrik unserer Februar-Ausgabe. Das Heft erscheint am 25. Januar, Abonnenten erhalten es schon etwas früher (und zahlen weniger!).


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
China-Katalog 2015 (ÜK 9/1)

42. Auflage, 768 Seiten, Hardcover
Preis: 84,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Anzeige
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.