Trauer um Günter Schreyer

Der in der Briefmarken-Branche bekannte Auktionator und Sachverständige Günter Schreyer ist tot. Dies teilte Harald Rauhut, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Briefmarkenversteiger (BDB), in einem Schreiben an die Verbandsmitglieder mit. (…weiter…)

Darin heißt es: „Der Bundesverband Deutscher Briefmarkenversteigerer trauert um sein langjähriges Mitglied und Vorstandskollegen Günter Schreyer. Er verstarb im 69. Lebensjahr nach langer, schwerer Krankheit, jedoch für uns dennoch völlig unerwartet. Günter hat sich über viele Jahre hinweg uneigennützig und mit großem Engagement für den BDB eingesetzt. Die starke Messe-Präsenz der letzten Jahre war sein Verdienst (…). Wir verlieren mit Günter Schreyer einen liebenswürdigen und ehrlichen Kollegen.“ Wolfgang Peschel, Pressesprecher des Bundes Deutscher Philatelisten, schreibt auf der BDPh-Homepage über Schreyer: „Sein netter Humor, sein Engagement, aber auch besonders sein Herz für den kleinen Sammler waren sprichwörtlich. (…) Mit Benefiz-Auktionen und anderen neuen Ideen hatte er es verstanden, den Versteigerer-Verband in den letzten Jahren bei Messen gut in Szene zu setzen. (…) Alle deutschen Philatelie-Verbände und viele Kollegen werden den sympathischen Kollegen aus Berlin vermissen.“


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Nordarabien und Iran 2017 (ÜK 10.1)

ISBN: 978-3-95402-208-3
Preis: 89,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.