Eintagsfliegen der DDR

DDR-Beleg aus dem Jahre 1990: Ersttag und Letzttag zugleich.

DDR-Beleg vom 2. Oktober 1990: Ersttag und Letzttag zugleich.

Am 2. Oktober 1990, dem letzten Tag der DDR, erschienen noch sechs DM-Sondermarken sowie ein Markenheftchen nebst zwei Heftchenbogen. Bezogen auf die Möglichkeit, diese Marken in der DDR zu verwenden, waren es sozusagen Eintagsfliegen: Ersttag und Letzttag fielen zusammen. Am 3. Oktober 1990 war Deutschland wiedervereinigt. Es gab also keine DDR mehr. Zwar blieben die Marken bis 31. Dezember 1991 frankaturgültig und bestanden die niedrigeren VGO-Tarife bis 31. März 1991 (partiell sogar bis 30. Juni 1991) fort, jedoch war dies dann keine DDR-Verwendung mehr. Deshalb sollten Frankaturen vom 2. Oktober 1990 höher bewertet werden als solche mit späten Stempeldaten. Mehr über die letzten DDR-Ausgaben erfahren Sie im März-BMS (ab 22. Februar am Kiosk).


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Österreich-Spezial 2017 – inkl. Ganzsachen

ISBN: 978-3-95402-199-4
Preis: 66,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.