Belege zur Philatelie-Reise

Zudruck der deutschen Ganzsache anlässlich „50 Jahre Fehmarnsundbrücke“.Cachet-Stempel zur Philatelie-Reise.Vom 30. April bis zum 3. Mai nimmt der BRIEFMARKEN SPIEGEL in Zusammenarbeit mit der DBZ und der Deutschen Post Philatelie mehr als 60 Sammlerinnen und Sammler mit auf die diesjährige „Philatelie-Reise“: Von Hamburg aus geht es über Fehmarn ins dänische Roskilde und dann weiter nach Kopenhagen, auf den Spuren der Vogelfluglinie. Während der Fahrt wird es einige attraktive Belegmöglichkeiten geben. Damit auch alle Daheimgebliebenen die Chance bekommen, Belege von dieser Reise zu erhalten, richtet unser Schiffspost-Autor Walter Freisewinkel – der selbst mitreist – einen Sammlerpost-Service ein. Dadurch kann gewährleistet werden, dass auch der amtliche Stempel der Deutschen Schiffspost für jene Sammler verfügbar wird, die nicht selbst an Bord der Fähre von Puttgarden nach Rødby sein können – denn nur während der Überfahrt darf der Stempel gemäß den Richtlinien für die Deutsche Schiffspost abgeschlagen werden. Freisewinkel bietet vier verschiedene Belege an.

Folgende Belege können vorab geordert werden:

a) Ganzsache der Deutschen Post mit Zudruck und Wertzeicheneindruck „50 Jahre Fehmarnsundbrücke“ sowie passendem Sonderstempel vom 30. April 2013 (2,50 Euro);
b) Sonderumschlag der Deutschen Post „50 Jahre Vogelfluglinie“ mit Schiffspoststempel vom 30. April 2013 (2 Euro);
c) Sonderumschlag der Dänischen Post „50 Jahre Fehmarnsundbrücke“ mit Postsonderstempel vom 30. April 2013 (2,75 Euro);
d) Sonderumschlag der Dänischen Post „50 Jahre Vogelfluglinie“ mit Postsonderstempel vom 14. Mai 2013 (2,75 Euro).

Dänische Belegmöglichkeiten.

Sonder- und Schiffspoststempel der DPAG.Die dänischen Umschläge sind mit dänischer Inlandsfrankatur freigemacht. Für die Rücksendung ist ein frankierter Rückumschlag beizulegen. Für die deutschen Sonderumschläge sollten Adressaufkleber beigelegt werden. Für die Sonderstempel bzw. den Schiffspoststempel können auch eigene Briefe und Karten mit deutscher oder dänischer Frankatur eingeliefert werden (Porto Dänemark: 12,50 Kronen, Kostenbeitrag hier dann 50 Cent pro Beleg).

Die Belege a) bis c) erhalten neben den oben genannten Stempeln auch einen attraktiv gestalteten Nebenstempel „Philatelie-Reise“.

Einsendeschluss für alle Varianten ist der 20. April 2013. Bestellungen mit gleichzeitiger Überweisung des fälligen Betrages auf das Konto 442218201 bei der Postbank Hamburg, BLZ 20010020, sind zu richten an: Walter Freisewinkel, Postfach 1455, 26354 Wilhelmshaven.

Nachstehend noch ein paar interessante Fotos vom Bau der Fehmarnsundbrücke (Quelle: Tosch, Kiel). Das Bild mit den beiden Fähren wurde am 22. September 1967 im Fährhafen von Puttgarden aufgenommen.

 

 
putt9 putt3 putt7 putt6 putt4 putt8 putt5 putt2 putt1


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Handbuch Plattenfehler Bund/Berlin

1. Auflage, 192 Seiten, Hardcover
Preis: 39,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Torsten Berndt

Es gibt einen Kommentar zu diesem Beitrag.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.