Wilhelmina mit Pelzkragen

Wilhelmina mit Pelzkragen.Mit der sogenannten „Krönungsmarke“ zu einem Gulden in dunkelgrünem Stichtiefdruck begann am 6. September 1898 zum Amtsantritt der Regentin in den Niederlanden eine neue Freimarkenserie mit dem Profil von Königin Wilhelmina. Zur Unterscheidung von der Reihe mit Wilhelmina als Prinzessin mit hängendem Haar (siehe BMS 4/13) blickt die junge Regentin nun nach links, mit einer Krone über dem hochgesteckten Haar und Pelzkragen. Alles zu dieser Ausgabe lesen Sie im „Markt-Spiegel“ unserer Mai-Ausgabe (ab 26. April am Kiosk).


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Münzen Deutschland 2017

21. Auflage, 502 Seiten, kartoniert
Preis: 28,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.