Beliebt: Schweizer Luftpostbelege

Luftposthandbuch 2013.Das Sammelgebiet „Luftpost der Schweiz“ erfreut sich weltweit großer Beliebtheit. Seit den ersten Pionierflügen von 1913 und der Eröffnung regulärer Fluglinien im Jahre 1920 entstanden immer wieder Luftpostbelege. Dem Schweizerischen Aerophilatelistenverein (SAV) ist es zu verdanken, dass es für alle Teilbereiche einen grundlegenden und umfangreichen Katalog gibt. Die bisher letzte Auflage dieses Kataloges stammt aus dem Jahr 2000, ist also inzwischen 13 Jahre alt. Nun legte der SAV eine neue Ausgabe vor. Unser Luftpost-Experte Horst Teichmann stellt Ihnen dieses Werk in der Mai-Ausgabe des BRIEFMARKEN SPIEGEL vor. Das Heft ist aktuell am Kiosk und im Bahnhofsbuchhandel erhältlich.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Münzen Deutschland 2017

21. Auflage, 502 Seiten, kartoniert
Preis: 28,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Anzeige
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.