Wal-Mannschaft vereidigt

Vor wenigen Minuten sind drei Besatzungsmitglieder des Dampfeisbrechers Wal von Dieter Stephan (2.v.r.) für die Deutsche Schiffspost auf das Postgeheimnis vereidigt worden. Damit ist die Wal nun das 32. Schiff, das aktuell amtliche Schiffspost bearbeiten und befördern darf. Die Kapitäne Wilfried Logemann (l.) und Alfred Bücker (r.) sowie Chief Uwe Harrie (2.v.l.) sind ab sofort für die Bearbeitung zuständig und verantwortlich. Aufgrund der ungünstigen Wetterverhältnisse kann die Wal heute nicht mehr planmäßig nach Helgoland aufbrechen. Frühestens morgen Früh um 3 Uhr soll es losgehen. Dadurch verschiebt sich der Ersttag der Wal-Schiffspost um mindestens einen Tag. Mehr zur Vereidigung und zur Reise lesen Sie demnächst im BMS.

20130510-125134.jpg


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Österreich-Spezial 2017 – inkl. Ganzsachen

ISBN: 978-3-95402-199-4
Preis: 66,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.