Eintrittskarten für Olympia

Olympia-Eintrittskarten auf dem Postwege verschickt (Abb.: Feldman).

Olympia-Eintrittskarten auf dem Postwege verschickt (Abb.: Feldman).

Eine Nachnahme mit Eintrittskarten und Olympia-Sonderstempel vom Organisationskomitee der Olympischen Winterspiele in Garmisch-Partenkirchen 1936 wird Mitte Juni bei einem Auktionshaus in der Schweiz für 800 Euro ausgerufen. Neben diesem interessanten Los finden Sie in unserer beliebten Rubrik „Auktions-Spiegel“ auch im kommenden Juni-Heft – Abonnenten haben es teils schon erhalten, am Kiosk ist es ab Freitag erhältlich – wieder zahlreiche Besonderheiten nationaler und internationaler Briefmarkenauktionen – und die können sich diesmal wahrlich sehen lassen. So kommt beispielsweise eine hochdekorierte Bayern-Sammlung sozusagen „in einem Stück“ für sagenhafte 400.000 Euro zum Ausruf. Der komplette Bogen einer 10-Kronen-Marke aus Österreich von 1908 (MiNr. 156) – ungezähnt – ist mit ebenfalls beeindruckenden 75.000 Euro angesetzt. Das Unikat war 2008 in der Schatzkammer der WIPA zu bestaunen. Diese und viele weitere Highlights aus der aktuellen Auktions-Szene beschreibt Ihnen unser Experte Peter Fischer im BMS 6/13 ab Seite 22.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Deutschland 2017/2018

ISBN: 978-3-95402-200-7
Preis: 56,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Anzeige
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.