Basketballer auf Briefmarken

Basketballer auf Briefmarken

Nicholas Livas, Spieler der BG Göttingen. Marco Grimaldi, Spieler der BG Göttingen.Der private Postdienstleister CITIPOST Göttingen gibt am heutigen Samstag eine drei Werte umfassende Briefmarkenserie zu Ehren des Profi-Basketballteams der BG Göttingen heraus. Alle drei Motive tragen die Wertstufe 55 Cent, was bei der CITIPOST Göttingen dem Porto für einen Standardbrief entspricht. Abgebildet sind das offizielle Logo der BG Göttingen sowie zwei Spieler im Porträt, namentlich Marco Grimaldi und Nicholas Livas.

Dabei sind die Abbildungen der beiden Korbwerfer nicht beschriftet. Es fehlen die Namen, die Vereinszugehörigkeit und auch ein Hinweis auf Göttingen oder die BG. Unkundige, die sich nicht regelmäßig mit Basketball befassen, werden also zunächst einmal rätseln müssen – was aber zweifellos den Ehrgeiz mancher Sammler wecken wird. In der Region selbst dürfte die Identifikation leichter fallen – Basketball zählt zu den beliebtesten (und derzeit auch erfolgreichsten) Sportarten in der Universitätsstadt. Zuletzt verpasste die BG nur knapp den Wiederaufstieg in die BEKO BBL, die höchste deutsche Spielklasse.

Die selbstklebenden Marken erscheinen jeweils in Zehnerbogen. Erhältlich sind sie in der Geschäftsstelle des Göttinger Tageblattes (Jüdenstraße 13 C in Göttingen, Frau Wehner, Tel. 0551 / 901255), in der Geschäftsstelle des Eichsfelder Tageblattes (An der Spiegelbrücke 11 in Duderstadt, Frau Klaus, Tel. 05527 / 3050) sowie bundesweit per Versand direkt über die CITIPOST Göttingen, Wilhelm-Lambrecht-Straße 3, 37079 Göttingen, Tel. 05 51 / 63 412 116, Fax 63 412 124, E-Mail: service@citipost-goettingen.de.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Österreich-Spezial 2017 – inkl. Ganzsachen

ISBN: 978-3-95402-199-4
Preis: 66,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.