Tierisch schöne Marken aus Münster

Limitierte Ersttagskarte mit allen zehn Motiven der Ausgabe für den Allwetterzoo Münster.

Auf 500 Exemplare limitierte Ersttagskarte mit allen zehn Motiven der Ausgabe für den Allwetterzoo Münster (zum Vergrößern anklicken).

In Kooperation mit dem Allwetterzoo Münster hat der in derselben Stadt ansässige private Postdienstleister „Brief und mehr“ am 3. Juni eine sehr schöne, zehn Motive umfassende Briefmarkenserie herausgegeben, die verschiedene Bewohner des Zoos vorstellt. Die Postkartenwerte (44 Cent) zeigen eine Kattagruppe und Erdmännchen, die Standardbriefwerte (52 Cent) das Löwenpaar Jarah und Zeta sowie den Tiger Rasputin, die Kompaktbriefmarken (88 Cent) einen Sekretär und ein Papageienpaar, die Großbriefmarken (142 Cent) die Giraffenkuh Makena mit Kalb sowie ein Breitmaulnashorn und die Maxibriefwerte (214 Cent) den Gorilla N’Kwango und das Gorillajunge Demba. Alle zehn Marken sind auch auf einer auf 500 Exemplare limitierten Ersttagskarte vereint. Nähere Infos zu den Marken finden Sie in der Juli-Ausgabe des BRIEFMARKEN SPIEGEL. Das Heft liegt ab dem 28. Juni am Kiosk für Sie bereit; Abonnenten erhalten es bereits einige Tage zuvor.

Wer sich schon vorab über die tierischen Privatpost-Marken erkundigen möchte, kann dies über eine kostenlose Telefon-Hotline von „Brief und mehr“ tun. Die Nummer lautet 0800 / 609 42 88.

Zoo-Einzelmarken-4 Zoo-Einzelmarken-3 Zoo-Einzelmarken-2 Zoo-Einzelmarken-1


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Westeuropa 2016/2017 (EK 6)

101. Auflage, 1440 Seiten, Hardcover
Preis: 68,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.