BPP: Zeichen der Zeit erkannt

Wer vom Bund Philatelistischer Prüfer (BPP) spricht, redet üblicherweise über seriöse Prüfarbeit und verlässliche Expertisen für jedwede Art philatelistischen Materials, und das seit Jahrzehnten. Weil aber auch im BPP Stillstand eher Rückschritt bedeutet, sind Modernisierungen im Verband längst kein Tabu mehr. Eben davon konnten sich Mitarbeiter des BMS im Rahmen der diesjährigen Mitgliederversammlung des BPP in Nürnberg überzeugen. Einen ausführlichen Bericht darüber finden Sie im Juli-Heft des BRIEFMARKEN SPIEGEL, welches am morgigen Freitag erscheint. Stammleser haben es bereits vorab zugeschickt bekommen und profitieren außerdem von einem Preisvorteil.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Sowjetunion-Spezial 2017
3. Auflage, 1050 Seiten, Hardcover
Preis: 149,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.