Weltweit erste Briefmarke mit „Fell“

Ein Herz für Dickköpfe…

Die weltweit erste Briefmarke mit „Fell“.

Eine „Briefmarke zum Streicheln“ präsentierte kürzlich die derzeit sehr umtriebige Privatpost „Brief und mehr“ aus Münster: In Ergänzung zu der zuvor veröffentlichten Briefmarken-Serie mit zehn verschiedenen Tiermotiven aus dem Allwetterzoo Münster überreichten Vertreter des Postunternehmens am 10. Juni 2013 anlässlich der Eröffnung des „Elefanten-Parks“ im Allwettterzoo die weltweit erste beflockte Briefmarke an Zoodirektor Jörg Adler. Die Marke zeigt – dem Anlass angemessen – einen Elefanten.

Die Herstellung dieser ersten „Streichel-Briefmarke“ gestaltete sich nach Angaben von „Brief und mehr“ nicht ganz einfach. Aufgrund des Motivs habe man sich für eine „transparente“ Beflockung entschieden. Da der Flock jedoch aussagekräftige Details des Motives geradezu verschluckt, wurden diese mittels Bildretusche besonders herausgearbeitet. Das Briefmarkenmaterial musste zuvor extra getestet werden, ebenso wie die originale Briefmarkenperforation mittels Stahlkamm. Eine Perforation mittels Laser sei hier nicht möglich gewesen. Die Briefmarken wurden somit einzeln gestanzt und geschnitten.

Die Beflockung ist ein Gemisch Millionen kleinster Fasern und wird mittels Siebdruck und elektrostatischer Anziehung aufgebracht und aufgerichtet. Zusätzlich wurde ein Freisteller erstellt, der für die Siebherstellung verwendet worden ist. Die Marke wird in Form eines sogenannten „Schmuckbogens“ verkauft. Der gummierte Block (so die philatelistisch korrekte Bezeichnung) beinhaltet eine Marke der Wertstufe Großbrief und hat die Maße 104 x 148 mm.

Die besondere Marke ist innerhalb des Vertriebsgebietes von „Brief und mehr“ für Großbriefe nutzbar, die an einen Ort, dessen Postleitzahl mit der 4 beginnt, geschickt werden. Für den deutschlandweiten Versand wird die Marke ganz einfach mit einer Zuschlagsmarke ergänzt. Ein so frankierter Brief kann in einen der roten „Brief und mehr“-Briefkästen eingeworfen werden. Einer von ihnen steht passenderweise direkt am Zooausgang. Erhältlich sind die neuen Marken in den mehr als 100 Servicepoints des Unternehmens und über den firmeneigenen Webshop auf www.briefundmehr.de. Eine Auflistung aller Servicepoints und Briefkastenstandorte finden Sie ebenfalls auf der genannten Internetseite. „Selbstverständlich sind die Marken auch im Zoo-Shop des Allwetterzoos Münster erhältlich“, teilte die Privatpost in einer Presseinfo mit.


Anzeige
Katalog bestellen PHILOTAX
Gedruckter Saar - Saarland Spezial-Katalog 1920 - 1959 + Ganzsachen
1. Auflage, 404 Seiten, Fadenbindung
Preis: 99,90 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.