175 Jahre Saxonia

Schmuckumschlag zum Tag der Briefmarke.Vor 175 Jahren wurde in Deutschland die erste funktionstüchtige Dampflokomotive gebaut, die Saxonia. Ihr Konstrukteur war Johann Andreas Schubert. Die Forschungsgemeinschaft „Tag der Briefmarke“ erinnert anlässlich ihrer Mitgliederversammlung am 9. November 2013 in Schneverdingen mit einen schönen Schmuckumschlag an dieses eisenbahnhistorische Ereignis. Freigemacht wird der Beleg mit der Sondermarke zum Tag der Briefmarke, die am 5. September 2013 an die Postschalter kam und die Saxonia abbildet. Der Zudruck des Umschlags nimmt das Motiv der Marke auf. Weiterhin wird es zur Veranstaltung einen Sonderstempel geben, der einen Postboten in einer Dienstuniform aus dem Jahr 1900 zeigt.
Blanko ist der Brief für 1,50 Euro zuzüglich Porto zu haben, zuadressiert kostet er 2,50 Euro. Bestellungen nimmt der Neuheitenwart der Forschungsgemeinschaft, Helmut Stümmer, Postfach 110222, 97029 Würzburg, E-Mail: helmut.stuemmer@t-online.de, entgegen.
Auch vor Ort kann der Schmuckumschlag erworben werden: Am 9. November von 10 bis 13 Uhr in der Schneverdinger Freizeitbegegnungsstätte, Verdener Str. / Auf dem Eck 2, sowie einen Tag später zwischen 10 und 16 Uhr am gleichen Ort – dann wird in Niedersachsen der Tag der Briefmarke zelebriert.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Fußball – Ganze Welt 2016

3. Auflage, 636 Seiten
Preis: 68,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Anzeige
Verfasst von: Tanja Uhde

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.