Inhalt der Ausgabe Dezember 2013

  • BMS-TITEL-Dezember2013Weihnachten: Geschenke für Sammler
  • Michel-Nummer 3000: Der Jahresrückblick 2013

Den Dezember-BMS erhalten Sie ab sofort am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder über unseren Vertrieb. Tipp: Abonnenten genießen einen deutlichen Preisvorteil!

Die ersten Weihnachtsmärkte sind eröffnet worden, seit gefühlt einem halben Jahr wird bereits Weihnachtsgebäck in den Geschäften angeboten, und da wollen wir Sie mit unserem Dezemberheft natürlich auch langsam auf die Vorweihnachtszeit einstimmen. Diese Zeit beginnt zwar streng genommen erst mit dem ersten Advent, aber wir wollen ja nicht päpstlicher sein als der Papst. In jedem Fall empfiehlt es sich, frühzeitig die Besorgung von Weihnachtsgeschenken zu erledigen – oder ggf. seine Wünsche zu artikulieren. Anregungen finden Sie wie jedes Jahr in unserer Titelgeschichte, für die Tanja Uhde Geschenkideen für Sammler zusammengestellt hat.

Weihnachten-BriefmarkeMit der Flut neuer Selbstklebemarken setzt sich Peter Fischer kritisch auseinander, wenn er aus Sicht des Philatelisten Rückschau auf das Jahr 2013 hält. Was sonst noch relevant war aus seiner Sicht, finden Sie in seinem Jahresüberblick unter dem Titel „Michel-Nummer 3000“. Weitere Themen sind das Jahrhundertdatum 11.12.13-14 und natürlich die Neuausgaben des Monats Dezember, die wir Ihnen dort auch endlich mit Bild vorstellen können. Hartmut Pätzold setzt sich kritisch mit statischen Sammelgewohnheiten auseinander, Fritz Steinwasser sattelt die Pferde des General-Postmeisters, Helmut Caspar widmet sich dem Konzil von Konstanz und Michael Burzan stellt Quadrate auf Spitze, während sich Zinnober Zacke fragt, wo eigentlich Muster liegt. Darüber hinaus geht es um den Vater des Euro, einen Brief, der einmal Burrus gehörte, einen Sizilien-Rundflug und vieles mehr. Lassen Sie sich überraschen! Wir wünschen viel Vergnügen und eine besinnliche Adventszeit!

Und nicht vergessen: Am 1. Dezember ist nicht nur der erste Advent, es öffnet sich auch das erste Türchen unseres philatelistischen Adventskalenders

Das Inhaltsverzeichnis des BMS 12/2013 im Überblick:

TITELTHEMEN
– Jahresrückblick 2013
– Geschenke für Sammler
Einblick: Neuer Schwung
Ausblick: Vorschau / Impressum

DEUTSCHLAND
Sammelgebiet Deutschland
– Kreativ statt statisch sammeln
– Auslandspost vor April 1946
– Block-Plattenfehler
– Dauerserien DDR

NEUES AUS ALLER WELT
Stempel Deutschland
– 11.12.13-14
– Weihnachtliche Post
Länder-Spiegel
– ATM weltweit: Insel-Neuheiten
– Österreich: Verschiedene Druckereien
– Universales viertes Gebot
– Stempel international: Maritime Motive
Neuheiten Europa / Übersee
Beleg-Spiegel
– Luftpost: Sizilien-Rundflug
– Schiffspost: „Gorch Fock“-Auslandsreise
– Amtliche Schiffspost: „Freya“-Fahrten

RUBRIKEN
Panorama-Spiegel
– Weihnachtsumschläge in Postfilialen
– Aufbruchstimmung im BDPh
– BMS-Leserreise 2014 an den Bodensee
Marken-Spiegel
– Deutschland: Kaiserkrone zu 60 Cent
– Deutschland: Trauermarke zu 60 Cent
– Luxemburg: Vater des Euro
Privatpost: Weihnachtliches
Markt-Spiegel: Rölli-Schär / Felzmann
Markt-Spiegel
– Jahrhundert-Stempeldatum
– Quadrate auf Spitze
Auktions-Spiegel
– Ein Brief, der einmal Burrus gehörte
– Bestellnummer 2: der einzige Brief
– Auktionskalender
Markt-Spiegel: Dr. Rohde & Kornatz
Leser-Spiegel: Ihr Forum im BMS
Rätsel / Humor
Klassische Philatelie
– Die Pferde des General-Postmeisters
Komplettliste DDR: 1957/10+11
Münzen-Spiegel
– 600 Jahre Konzil von Konstanz
Zinnober Zacke
– Wo liegt eigentlich Muster?
Ansichtskarten-Spiegel
– Weihnachtsessen
Im Blickpunkt
– Treffpunkte: Tausch, Börsen & Co.
– Kiel: Weihnachten an Bord
– Drei Gewinnerinnen
– Neue Jugendgruppe in Stuttgart
– Literatur: Auktionsgeschichte, Kataloge


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Österreich-Spezial 2017 – inkl. Ganzsachen

ISBN: 978-3-95402-199-4
Preis: 66,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Anzeige
Verfasst von: Udo Angerstein

Es gibt einen Kommentar zu diesem Beitrag.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.