Weniger als eine Million Auflage

Nach der Verkaufsauflage zu urteilen, ist die MiNr. 2789 die seltenste Bund-Ausgabe.

Nach der Verkaufsauflage zu urteilen, ist die MiNr. 2789 die seltenste Bund-Ausgabe überhaupt.

Viele hatten es befürchtet: Die Deutsche Post verkaufte von verschiedenen Zuschlagsmarken weniger als eine Million Stück. Das geht aus den Zahlen für die Jahre 2009 und 2010 hervor, die der Konzern heute veröffentlichte. Die geringste Auflage erreichte die Marke zu 1,45 + 55 Cent des Sporthilfe-Satzes von 2010. Nur 940.000 Stück gingen von der Marke zur EishockeyWeltmeisterschaft über den Tresen. In der Zahl sind 74.000 Exemplare auf Ersttagsblatt enthalten.
Alle Auflagezahlen erfahren Sie aus Heft 2/14 Ihres BRIEFMARKEN SPIEGEL. Es erscheint am 31. Januar. Abonnenten erhalten es zwei, drei Tage zuvor zugestellt. Sie sind schneller informiert und sparen bares Geld gegenüber dem Preis im Einzelverkauf.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Schweiz-Spezial 2016/2017
LBK-Liechtenstein-Spezial 2016/2017
(Set)

35. Auflage, 1000 Seiten, Hardcover
Preis: 74,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen

Anzeige
Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.