Neuerliche Portoerhöhung

Die Deutsche Post beantragte bei der Bundesnetzagentur, zum 1. Januar das Entgelt für den Inlands-Standardbrief um zwei Cent auf 62 Cent anzuheben. Wie sie heute mitteilte, soll der Kompaktbrief dann statt 90 nur 85 Cent kosten, also billiger werden. Infopost Groß schlägt fortan mit 39 statt 36 Cent zu Buche.
Für den internationalen Verkehr sieht die Deutsche Post eine Preisanhebung für den Standardbrief und die Postkarte von 75 auf 80 Cent vor. Das Entgelt für den Eilbrief klettert von 5,12 auf 5,36 Euro und das Entgelt für die Nachnahme von 7,14 auf 8,33 Euro.
Die Bundesnetzagentur muss den Antrag binnen 14 Tagen prüfen.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Mitteleuropa 2017 (EK 1)

102. Auflage, 1280Seiten, Hardcover
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.