Postbus fährt ohne ADAC

Die Deutsche Post betreibt künftig den Postbus allein. Der ADAC-Konzern verlässt das gemeinsame Unternehmen, das zum 1. Oktober 2013 den Betrieb aufnahm. Für das kommende Jahr kündigte die Deutsche Post den Ausbau des Streckennetzes an. Den Aussagen der Post zufolge ist der Postbus „nicht der billigste, sondern der beste Fernbus im Markt“. Unter den Anbietern gibt es derzeit einen heftigen Preiskampf. Zwei Unternehmen, city2city und DeinBus.de, meldeten jüngst Insolvenz an.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Junior 2017
45. Auflage, 620 Seiten, kartoniert
Preis: 9,95 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Verfasst von: Torsten Berndt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.