Briefmarke der Woche: Weihnachtliche Versöhnung

Weihnachtliches Luxemburg mit Fuchs und Hase auf BriefmarkeFür die Post Luxemburg hat sich die Künstlerin Linda Bos etwas ganz besonders Hübsches einfallen lassen: Die beiden Briefmarken, die bereits letzte Woche erschienen sind, zeigen Fuchs mit Kaninchen und Eule mit Maus in friedlicher Zwietracht, dazu noch auf Velourspapier gedruckt. Der dadurch entstehende Pelzeffekt lädt geradezu zum Streicheln ein. Und die Tiere sind ja auch herzallerliebst illustriert.

Weihnachtliches Luxemburg mit Eule und Maus auf BriefmarkeDabei hat sie den Raubtieren Fuchs und Eule über lange Wimpern einen eindeutig weiblichen und dadurch auch mütterlichen Charakter verliehen. Damit niemand den Blickkontakt der Protagonisten falsch versteht, ist zwischen den beiden Paaren auch jeweils ein Herzchen platziert. Hier hat niemand die Absicht, dem anderen Schaden zuzufügen. Hier muss niemand vor dem anderen Angst bekommen. Liebevoll hält die weise Eule ihren kleinen Mäusefreund im Fittich, zart umschmeichelt die Fähe das kleine Hoppelkaninchen mit ihrem Schweif.

Liebe, Hoffnung und Frieden. Das ist ganz offensichtlich die weihnachtliche Botschaft, die dahinter steckt. Wenn man sich die Briefmarken ansieht, entfährt einem unweigerlich ein wehmütiger Seufzer. Wenn doch alle so sanft und lieb miteinander umgehen könnten, wie es Fuchs und Kaninchen und Eule und Mäuschen hier vormachen. Man wünscht sich dies im Kleinen und verbindet die Hoffnung mit der eigenen Familie, oder auch im Großen, angesichts der aktuellen weltpolitischen Wetterlage.

Natürlich ist diese Vorstellung naiv. Ein Räuber-Beute-Verhältnis ist und bleibt nun einmal eine blutrünstige Angelegenheit. Ohne Mitleid oder gar Gnade wird die Eule ihre allabendliche Beute schlagen und der Fuchs seiner nächsten Mahlzeit auflauern. Schließlich geht es um das nackte Überleben: Fressen und Gefressen werden eben.

Aber bei den meisten von uns, die sich mit Luxushobbys beschäftigen können, die ein relativ gesichertes Leben leben, geht es nicht um das nackte Überleben. Wir haben diese zutiefst menschliche Anlage zu Liebe, Güte und Versöhnung und die Marken mit Fuchs und Eule von Luxemburg erinnern uns daran, diese Eigenschaften zu Weihnachten wieder einmal besonders hervorzuheben. Im Kleinen, wie im Großen.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Australien/Ozeanien/Antarktis 2016 (ÜK 7/1) – Band 1 A-M

40. Auflage, 928 Seiten, Hardcover
Preis: 84,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Verfasst von: Boris M. Hillmann

4 Kommentare zu diesem Artikel
    • Reinhard Kreter at 11:56

      Hallo Herr Gauger,

      bitte kommentieren Sie unterhalb des entsprechenden Adventskalender-Artikels, da wir Ihre Teilnahme hier nicht werten können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr BMS-Team

    • Reinhard Kreter at 16:19

      Hallo Frau Wübbels,

      auch Sie möchten wir bitten, unterhalb des entsprechenden Adventskalender-Artikels zu kommentieren, da wir Ihre Teilnahme hier nicht werten können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr BMS-Team

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.