BMS-Adventskalender Türchen 10: Minister-Jahrbücher 2005, 2006 und 2009

BMS Adventskalender

MinisterjahrbuchEin dramatischer Blitz zuckt, ein Regenbogen neigt sich über das Land, Abendrot färbt den Himmel und grünes Nordlicht schimmert über die Hügel: 2009 hat die Wohlfahrtspflege schöne Sondermarken zum Thema Himmelserscheinungen herausgegeben. In dem Jahr erschien außerdem Musikalisches und Künstlerisches, Sportliches und Archiktektonisches. Heinz Erhardt lächelt verschmitzt, Leichtathleten kämpfen um WM-Medaillen, auf das Sandmännchen folgt der Deutsche Bundestag und der Mainzer Dom steht neben dem Norderneyer Leuchtturm.

Mehr als 50 postfrische nassklebende Marken sind in jedem Ministerjahrbuch enthalten, von denen heute drei verlost werden. Die Bücher von 2005, 2006 und 2009 haben jeweils einen Wert von 50 Euro. Alljährlich erscheinen solche leinengebundenen und mit einem silbernen Bundesadler versehenen Büchlein, die nur zu besonderen Anlässen vergeben werden.

Verlost werden die Bücher unter den Teilnehmern, die wissen, in wessen Namen die Jahrbücher alljährlich vergeben werden. Bitte schreiben Sie die richtige Antwort unter die Kommentarfunktion. Viel Glück! Achtung: Um die Spannung zu erhalten, werden die Antworten erst im Laufe des Tages sichtbar.

Wir bedanken uns bei unserem heutigen Preisstifter: Bundesarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege

Teilnahmebedingungen

Anzeige
Verfasst von: Verena Leidig

121 Kommentare zu diesem Artikel
  1. Johannes Poreber at 19:04

    „Bundesfinanzminister“ salopp geschrieben und gesagt. Offiziell „Bundesminister für Finanzen“.

    War eine tückische Frage, schätze viele werden wohl mit der falschen Antwort „Bundespostminister“ antworten, den es aber schon seit etlichen Jahren nicht meht gibt.

  2. Holger at 22:30

    Die zu gewinnenden Ausgaben sind vom Bundesfinanzministerium herausgegeben, oder allgemein gesagt, das Ministerium, das für Briefmarken zuständig ist ( also davor das Postministerium)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.