BMS-Adventskalender Türchen 20: SAFE Maxi-Postkarten-Album

BMS Adventskalender

Maxi-Album

Maxi-Album

Ein Luxus-Album der ganz besonderen Art wartet heute auf Sie:
Die Verwahrung und Präsentation großformatiger Briefe, Postkarten und Ersttagsbriefe ist für beflissene Sammler kein leichtes Unterfangen. Mit dem Maxi-Postkarten-Album aus dem Hause SAFE Schwäbische Albumfabrik könnten die Sorgen um Ihre Schätze schon bald der Vergangenheit angehören, denn sämtliche Blätter sind aus extrastarken Spezial-Folien gefertigt und bieten Schutz für rund 400 Briefe oder Karten. Zudem sucht die formschöne Lederoptik mit repräsentativer Prägung auf der Vorderseite ihresgleichen und lässt gewiss so manchen Sammlerfreund vor Neid erblassen…

Nicht nur Alben haben extrastarke Seiten sondern auch jeder Briefmarkensammler.
Wenn Sie den oben beschriebenen Schatz für Ihre Schätze gewinnen möchten, verraten Sie uns doch einfach die drei besten Eigenschaften, die drei Kardinalstugenden eines Philatelisten!

Wir bedanken uns bei unserem heutigen Preisstifter: SAFE Schwäbische Albumfabrik

Teilnahmebedingungen

Verfasst von: Anatol Kraus

125 Kommentare zu diesem Artikel
  1. Birgit at 5:38

    Die 3 besten Eigenschaften eines Philatelisten sind

    – Geduld
    – Gelassenheit
    – Freude an ganz kleinen Dingen 🙂

    Mein gestriger Moment der Freude:
    Ich bekomme die beiden Luxemburger Weihnachtsmarken
    von den dort lebenden Eltern eines Arbeitskollegen meines Bruders 🙂

    Ich wüsche euch allen ein schönes Wochenende!
    Birgit

  2. Eckhard Kretschmann at 10:00

    — Ein Philatelist sollte auch nach Jahren noch voller Freude seine Sammlung betrachten können.
    — Eine wertvolle Marke muss nicht unbedingt schön sein. Auch ein billiger Katalogwert kann
    wunderbare Motive zeigen. (So sehe ich das)
    — Jungen Menschen sollte die Freude am Sammeln -ohne mit der Pinzette zu drohen- nahegebracht werden.

  3. Harald at 10:07

    Der Philatelist sollte stets die Freude an der Philatelie erhalten, seine Sammlung mit handwerklichen Kenntnissen aufbauen und pflegen sowie sein Sammelgebiet auch mittels philatelistischer und anderer Literatur erforschen.

  4. Hermann Roser at 11:24

    Spaß und Freude an unserem wunderschönen Hobby
    Geduld und Ausdauer
    Fähigkeit, wichtiges von unwichtigem zu trennen und den „richtigen Zeitpunkt“ zu kennen

    Das Ganze gilt übrigens nicht nur für die Philatelie

  5. Johannes Poreber at 11:43

    Geduld, Liebe und Freude am/beim Sammeln. Es kämen natürlich noch wichtige andere Punkte hinzu: Ausdauer, Ordnung, Kommunikation und Bereitschaft jüngere oder neue Sammler zu unterstützen durch Wort und Tat

  6. Martin B. at 12:34

    …warum betreibe ich ein Hobby?
    Freude und Spaß
    Ausgleich zu einem Beruf
    Wissbegierde oder besser Neugier
    Ruhe und Entspannung

    Hilfreich sind die Liebe zu einer gewissen Ordnung, Sauberkeit, Penibilität (ist das dann noch Hobby?)

    Kardinalstugenden? Der Philatelist und alle anderen Betreiber eines Hobby sollte Freude, auch das stille Genießen in den Mittelpunkt stellen. Ansonsten wäre es nicht Hobby, sondern Arbeit!!!!!!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.