Offene Türen im Depot Heusenstamm

Zum Internationalen Museumstag am 17. Mai ist das Depot des Museums für Kommunikation in Heusenstamm bei Frankfurt geöffnet. Von 10 bis 17 Uhr können die 375.000 Objekte der Postgeschichte und der Geschichte der Nachrichtentechnik besichtigt werden.

Zum Museumstag sind Fahrten mit dem Postbus, Führungen und eine Depot-Rallye für Kinder geplant. Der Verein „Digital Retro Park“ zeigt historische Computer und Computerspiele. Zudem findet an dem Tag das neunte Internationale Treffen der Sammler historischer Postfahrzeuge statt. So sind auf dem Außengelände Postfahrzeuge – vom Moped bis zum fahrbaren Postamt – ausgestellt. Der Eintritt ist frei.

Das Depot Heusenstamm mit seiner Ausstellungsfläche von 15.000 Quadratmetern kann außerdem an jedem ersten Freitag im Montag von März bis November besichtigt werden.

Informationen zum Museumstag in Heusenstamm sind auf der Homepage des Museums unter www.mfk-frankfurt.de/internationaler-museumstag-2/ zu finden.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Deutschland-Spezial 2017 – Band 1

47. Auflage, 1216 Seiten, Hardcover
Preis: 88,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Anzeige
Verfasst von: Verena Leidig

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.