Martin W. Sommer verstorben

Laut Mitteilung des Bunds philatelistischer Prüfer (BPP) verstarb am 3. Juni 2015 das langjährige BPP-Mitglied Martin Wolfgang Sommer aus Weilburg im Alter von 82 Jahren. „Martin Sommer prüfte von 1988 bis zum Erreichen der Altersgrenze im Jahr 2007 die Brustschildmarken des Deutschen Reiches. Auch danach blieb er dem BPP als Seniormitglied eng verbunden. Wir werden sein Andenken in Ehren halten“, heißt es in der Mitteilung.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Fische – Ganze Welt 2017

1. Auflage, 900 Seiten, kartoniert
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Udo Angerstein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.