Drei neue Prüfer gemeldet

Drei neue Prüfer hat der Verband philatelistischer Prüfer aufgenommen: Axel Dörrenbach (Postfach 30 02 12, 40402 Düsseldorf, Tel: (0173) 38 58 714, E-Mail: seriouscollector@gmx.de) prüft Deutschland und besetzte Gebiete (Deutsche Feldpost mit Markenprüfung, Kameradschaftsfunk der Kriegsmarine, Post durch „Marinesonderdienst Ostasien“, Ruhrkessel mit Markenprüfung, Deutsche Dienstpost in den besetzten Gebieten, Zensurpost und Post der Verfolgten des Nationalsozialismus), Europa: Frankreich 1940-1944 (Französische und britische Fälschungen gegen die Postverwaltung des „État Français“) und Übersee: Japan (Postgeschichte 1937-1947).

Reinhard Hofrichter (Goldstraße 17, 87600 Kaufbeuren, Tel: (08 341) 62 504, E-Mail: reinhard.hofrichter@t-online.de) prüft Aerophilatelie (Luftschiff- und Zeppelinpost, Pionierflugpost, Halbamtliche Flugpost, Erst- und Sonderflugpost, Übersee-Expeditions- und Versuchsflugpost, DO-X-Flugpost, Segelflugpost sowie Raketenpost.

Dr. Thomas Koch (Orchideenweg 36, 22941 Bargteheide, Tel: (04 532) 8 140, E-Mail: Thomas.Koch@Haspa.de) prüft Lokalausgaben 1945/46: Hamburg, Kiel und Unna sowie Bizone: Ganzsachen und Barfrankaturen.

Heinrich Hubert Jendroszek hat sein Gebiet erweitert und prüft jetzt Port Gdansk, Deutsche Besatzung 1914/18, Postgebiet Ost: Deutsche Post in Polen und Deutsche Abstimmungsgebiete: Allenstein und Oberschlesien sowie Generalgouvernement.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Münzen Deutschland 2017

21. Auflage, 502 Seiten, kartoniert
Preis: 28,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Anzeige
Verfasst von: Udo Angerstein

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.