MünzenMarkt Januar 2016: Von Pflanze bis Polymer

MünzenMarkt Januar 2016: Von Pflanze bis Polymer

Die spannende Geschichte des Geldes ist das Thema der Ausgaben des MünzenMarkt in diesem Jahr. Von Pflanzen auf Münzen bis zu Geldstücken aus unedlem Metall und Banknoten geht es in der ersten Veröffentlichung des Jahres. Im Januar-Heft 2016 stellt Helmut Caspar antike griechische Münzen mit Pflanzen- und Tiermotiven vor. Während Fauna und Flora die Münzen der Griechen schon ab 500 vor Christus verschönerten, verewigten die Römer vor allem ihre Herrscher auf Geldstücken. Cäsar, Nero oder Traian gingen von Hand zu Hand. Außerdem schaut Caspar ins Mittelalter und Walter Köchers Beitrag führt in die Gegenwart. Im ersten Teil einer Serie über die Geldfabriken erläutert er die Herkunft der Münzen und Banknoten im Euro-Land.
Numismatiker können im Frühjahr auf gleich drei Messen andere Sammler, Fachhändler und Experten treffen. Gastland der World Money Fair, die in Berlin vom 5. bis 7. Februar stattfindet, ist die Republik Korea. Zum 49. Mal findet die Numismata in München statt: in diesem Jahr am 5. und 6. März in München. Ein Schwerpunkt der Westfälischen Münz- & Sammler-Börse in Dortmund am 21. Februar liegt auf der Numismatik. Informationen zu den Messen hat Torsten Berndt zusammengefasst.

Die Ausgabepläne 2016 der Euro-Länder stellt Walter Köcher vor, über das Lübecker Holstentor auf Briefmarken und Zahlungsmitteln schreibt Karlheinz Walz und über die Vereinigte Ostindische Kompanie berichtet Walter Maus. Und noch weitere Themen sind im neuen Sonderheft zu finden. Torsten Berndt hat sich die dreiteilige 5-Euro-Münze „Planet Erde“ angesehen. Zehn dieser blausilbernen Stücke aus Metalllegierung und Polymer, eine Gedenkmünze zu Ernst Litfaß sowie zehn Gedenkbriefe können Teilnehmer des Preisrätsels gewinnen, das ebenfalls im MünzenMarkt zu finden ist.
Lesen Sie das ePaper der Sonderpublikation MünzenMarkt jetzt direkt online: MünzenMarkt Januar 2016 lesen

Abonnenten haben die Sonderveröffentlichung bereits mit ihrem BRIEFMARKEN SPIEGEL 2/2016 erhalten. Interessenten können sich ein kostenloses Exemplar des MünzenMarkts per Post zusenden lassen. Schreiben Sie uns hierzu einfach eine E-Mail.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Deutschland-Spezial 2017 – Band 1

47. Auflage, 1216 Seiten, Hardcover
Preis: 88,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Verena Leidig

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.