Inhalt des BRIEFMARKEN SPIEGEL März 2016

Inhalt des BRIEFMARKEN SPIEGEL März 2016

  • Burgen und Schlösser: Sanssouci
  • Leserwahl: Die schönste Marke 2015
  • Franz Marc: Kunst kennt keine Grenzen
  • Meister Lampe in Natur und Kunstgeschichte

Titelbild BMS März 2016Mein Name ist Hase. Wer diesen Satz hört, ergänzt in Gedanken sofort: Ich weiß von nichts! Doch woher kommt eigentlich der Spruch? Passend zum österlichen Einsatz des Tieres, widmet Dieter Heinrich die reich philatelistisch illustrierte Titelgeschichte des neuen BRIEFMARKEN SPIEGEL dem Nagetier und den vielfältigen Auftritten des Hasen in Kultur und Sprache. Auch die Neuerscheinungen greifen das Thema auf: Tierkinder vom Feldhasen mümmeln auf der neuen 70-Cent-Marke. Eine weitere Marke zieren Graugans-Kinder. Udo Angerstein stellt diese und andere Neuerscheinungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, in Liechtenstein und Luxemburg im BMS 3/2016 vor, der heute in den Verkauf kommt.

Asterix hat gewonnen

Nicht überraschend, aber doch mit erstaunlich deutlichem Ergebnis endete die Wahl der Schönsten 2015. Mit 47,2 Prozent kam der Asterix-Block vom September unerreichbar auf Platz eins. Welche Marken die Leser auf die weiteren Plätze wählten, verrät Torsten Berndt im neuen Heft. Egal, auf welchem Platz in der Lesergunst die Marken liegen, schon bald werden sicher die Schatzsucher Abarten, Druckzufälligkeiten oder Passerverschiebungen finden. Michael Burzan verweist auf solche zum Teil kostbaren Fehler auf Marken des Posthornsatzes. Weitere attraktive Objekte, die auf Auktionen zum Ausruf kommen, stellt Peter Fischer vor.

Das Sammelgebiet Deutschland ist Dr. Hartmut Paetzolds Fachgebiet. Diesmal geht es unter anderem ums Ganzbrief-Sammeln, um selbstklebende Sondermarken und Sonderganzsachen. Die Entwicklung der Post skizziert Fritz Steinwasser. Zum 100. Geburtstag von Franz Marc erscheint ein Sonderstempel. Das Leben des Malers der Gruppe „Blaue Reiter“ zeichnet Verena Leidig nach.

MesseMagazin München 2016 lesenVereins-, Marken- und Stempelmeldungen, viele Termine, Buchbesprechungen, Marktanalysen und Auktionsberichte finden Sie im März-BMS, mit dem wir viel Vergnügen wünschen.
Und als besonderes Bonbon liegt dem BMS 3/2016 das MesseMagazin zur 19. Internationalen Briefmarkenbörse in München bei.

Der BRIEFMARKEN SPIEGEL im März 2016 ist ab heute am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt über unseren Vertrieb erhältlich. Alle Abonnenten haben den BMS 3/2016 bereits nach Hause geliefert bekommen und können folgendes lesen:

Das Inhaltsverzeichnis des BMS 3/2016 im Überblick

PHILATELIE-PANORAMA

Einblick: Trend umkehren
Markt-Spiegel:
– Posthorn-Perspektiven (III)
– Chinas „Glücksaffe“
Auktions-Spiegel:
– Nach Valparaiso
– In den Krim-Krieg
– Auktions-Kalender
– „Leinen los“ im Netz
Titelthema: Weltbürger Hase
Unter der Lupe: Franz Marc: Kunst kennt keine Grenzen
Klassische Philatelie: Entwicklung der Post
Zinnober Zacke: Wo geht es zur Briefmarkenschleiferei?
Im Blickpunkt:
– Treffpunkte: Tausch, Börsen & Co.
– Philatelietag in Neuwied
Literatur-Spiegel:
– Frankreich, Privatganzsache & mehr
Ausblick: Vorschau / Impressum

DEUTSCHLAND

Deutschland-Spiegel
– Stempel Brockenbahn
– Kinderpostamt auf der Lokolino
– Erfolgreiche Jugendausstellung
– Wahl der Schönsten 2015
Sammelgebiet Deutschland:
– Ganzsachen und Selbstklebende
– Religiöse Themen
– Von der Reichsmark zur D-Mark
Stempel Deutschland
– Neues von Berlin bis Worms


BREIFMARKEN SPIEGEL Oster-Aktion: Abo + Prämie + Sammelordner

ANZEIGE:
Bis einschließlich Ostermontag (28. März 2016) erhalten Sie zusätzlich zur ausgewählten Prämie einen BMS-Sammelordner gratis zu jedem bestellten Abonnement. Jetzt bestellen


NEUES AUS ALLER WELT

Marken-Spiegel
– Deutschland: Weltkulturerbe
– Österreich: Blumen von der Post
– Schweiz: Monster Molly
– Luxemburg: Studium & Co.
Neuheiten Europa / Übersee
Länder-Spiegel
– Österreich: Einführung Postleitzahlen
– Åland: Hexenprozesse
– Stempel International: Blauäugige Vierbeiner
– ATM: Gibraltar, Großbritannien & Irland
Beleg-Spiegel
– Luftpost: Nonstop-Flug der Lufthansa
– US Navy: USS Makin Island
– Deutsche Marine: Flaggschiff Bonn

SAMMELWELTEN

Leser-Spiegel: Ihr Forum im BMS
Ansichtskarten-Spiegel
– Traditionshandwerk Flößerei
Münzen-Spiegel
– 20 Euro-Münze zu Ehren Otto Dix‘
Rätsel / Humor


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Deutschland 2017/2018

ISBN: 978-3-95402-200-7
Preis: 56,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Anzeige
Verfasst von: Verena Leidig

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.