Rote Venezuela: Schätzpreis 500.000 Euro

Rote Venezuela: Schätzpreis 500.000 Euro

Sie ist eine Schönheit und eine ganz besondere Rarität: die Rote Venezuela. Von dem Fehldruck der orang-farbenen Marke von 1861 im Wert von ½ Real sind nur vier Stück bekannt – zwei Einzelmarken und ein Paar. Und dieses Paar steht jetzt zum Verkauf. Allerdings muss man schon ein wenig Geld in der Hinterhand haben, um sich die Seltenheit leisten zu können. Bei 500.000 Euro liegt der Schätzpreis des Loses, das vom Auktionshaus Lauritz online versteigert wird. Bis zum 4. August kann im Internet auf die Rote Venezuela geboten werden. Das Startgebot liegt bei 300.000 Euro. Das Markenpaar wurde Dr. Knut Heister, Experte der venezolanischen Philatelie, im Oktober 2015 zum Gutachten vorgelegt. Für ihn war dies eine echte Sensation, wie der Gutachter in einem Fernsehbericht in RTL Nord erzählt.

288.000 Euro für eine Einzelmarke im Jahre 2010

Bei einer Auktion in der Schweiz vor sechs Jahren sei eine Einzelmarke für 288.000 Euro versteigert worden, so die Mitteilung von Lauritz. Das Markenpaar sei erst kürzlich in einer Sammlung entdeckt worden. Zwar gab es  frühe Erwähnungen von Exemplaren der ½ Real-Marke in der Fehlfarbe Rot, sie seien aber bis zur Schweizer Auktion im Jahr 2010 in Vergessenheit geraten. Der Schwaneberger Verlag gibt im Michel-Südamerika-Katalog 2015/16 einen Wert von 50.000 Euro für die MiNr.- 1 II d an.

Auf das Briefmarkenpaar kann bis zum 4. August 2016 auf www.lauritz.com geboten werden.

Update 08.08.16:
Kein einziges Gebot ist laut Internetseite bei dem Auktionshaus Lauritz zum Paar der Roten Venezuela eingegangen. Bis 18 Uhr am 4. August konnten Liebhaber auf das Pärchen bieten. Der Startpreis lag bei 300.000 Euro. Laut der Nachrichtenagentur DPA wird der Besitzer das Briefmarkenpaar jetzt erst einmal wieder in seiner Sammlung bewahren. Die philatelistische Rarität wurde auf 550.000 Euro geschätzt.

© Beitragsbild: Lauritz.com


Reklame
Katalog bestellen MICHEL
Wertvolle Briefmarken aus aller Welt /
Valuable Stamps Catalogue 2012/2013

Die Top-Briefmarken aus aller Welt von 1840 bis 2013.
Zweisprachig: Deutsch/ Englisch
Preis: 29,95 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.
Katalog bestellen

Verfasst von: Verena Leidig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.