Inhalt des BRIEFMARKEN SPIEGEL im August 2016

Inhalt des BRIEFMARKEN SPIEGEL im August 2016

  • Herz des Dschungels
  • Salzwasserfische für die Jugend
  • Medien erzählen Geschichte
  • Bilder einer Bewegung

Einen philatelistischen Ausflug unternimmt Dietrich Ecklebe im Thema des Monats des neuen BRIEFMARKEN SPIEGEL. Unter dem Titel „Herz des Dschungels“ nimmt der Autor die Leser mit auf eine Reise nach Nepal.
Nicht ganz so weit weg, aber durchaus auch eine Reise wert ist Frankfurt am Main, nicht zuletzt wegen des Museums für Kommunikation, das Verena Leidig im ersten Teil einer Serie über die Postmuseen Deutschlands vorstellt. Eine weitere Tour führt Sammler nach Gmunden: dorthin geht die diesjährige Philatelie-Reise.

Titel BMS 8-2016Über die Geschichte der Philatelie und die Sammelleidenschaft zwischen Hobby und Spekulantentum schreibt Fritz Steinwasser. Über die deutschen und österreichischen Neuausgaben berichtet Udo Angerstein. Die Neuigkeiten der Privatposten stellt Torsten Berndt vor. Und Kai Böhne zeigt die Marken, die zu den Olympischen Spielen in Rio erscheinen. Weitere Neuheiten sind im Länder-Spiegel zu finden – von Österreich über Niederlande bis Portugal.
Michael Burzan setzt die Serie über die Posthorn-Perspektiven fort und Dr. Hartmut Paetzold schreibt im Sammelgebiet Deutschland über Ganzbriefe, Ganzsachen und Posteinlieferungsbücher. Mit Sonnenfinsternis und Ballonpost befasst sich Horst Teichmann. Und Tanja Uhde stellt blumige Ansichtskarten vor. Über die vier britischen Länder diskutiert Zinnober Zacke mit Dr. Phil. Der APHV, der Bundesverband des Deutschen Briefmarkenfachhandels, präsentiert sich auf der Internetseite Marktplatz Philatelie, die Torsten Berndt vorstellt.

Der BRIEFMARKEN SPIEGEL 8/2016 bringt außerdem Termine, Vereins-, Marken- und Stempelmeldungen, Auktionsberichte, Rezensionen, die Komplett-Liste der DDR 1961/4+5 und weitere interessante Themen. Der BMS 8/2016 ist ab Freitag am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt über unseren Vertrieb erhältlich. Alle Abonnenten haben den BMS 8/2016 bereits nach Hause geliefert bekommen und können folgendes lesen:

Das Inhaltsverzeichnis des BMS 8/2016 im Überblick:

PHILATELIE-PANORAMA

Einblick: Nur gestempelt bekannt
Markt-Spiegel:
– Posthorn-Perspektiven: Spitzenwerte
Marktplatz Philatelie
Auktions-Spiegel:
– Sträflingsbrief
Auktionskalender
– Seltene Provenienz
Unter der Lupe:
– Medien erzählen Geschichte
– Olympische Bewegung
Leser-Spiegel: Ihr Forum im BMS
Thema des Monats: Herz des Dschungels
Ausblick: Vorschau / Impressum

DEUTSCHLAND

Deutschland-Spiegel
– Philatelie-Leserreise nach Gmunden
– Legendäre Belege
– Kutsche im Watt
Privatpost
– Stadtrecht, Fußball
Sammelgebiet Deutschland:
– Sammeln nach Sendungsarten
– Neue Ganzsachen
– Posteinlieferungsbücher
Stempel Deutschland
– Neues von Behrensdorf bis Wyk
Klassische Philatelie „Über den Unfug mit Briefmarken“
Komplett-Liste DDR: 1961/4 + 5

NEUES AUS ALLER WELT

Marken-Spiegel
– Deutschland: Fische und Abtei
– Österreich: Post fährt Fahrrad
Neuheiten Europa / Übersee
Länder-Spiegel
– Österreich: Dirndlmarke bis Rekozettel
– Portugal: Parabéns Correios
– ATM: Die Affen von Gibraltar
– Stempel International: Tänzer, Clowns und Akrobaten
Beleg-Spiegel
– Luftpost: Reise zur Sonnenfinsternis
– Schiffspost: Norwegische Stempel

SAMMELWELTEN

Ansichtskarten-Spiegel
– Raubbau an einer Blume: Orchideen
Münzen-Spiegel
– „Zu Deutschlands Ehr“
Zinnober Zacke: Very British: Regionals
Im Blickpunkt:
– Treffpunkte: Tausch, Börsen & Co.
– Olympische Belege
Literatur:
– 30 Jahre Consilium Philatelicum
– Neue Kataloge
Rätsel / Humor

© Beitragsbild und Titel: Steinacker & Peter Schütz / pixelio.de


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
MICHEL Almanach Bund/Berlin

2. Auflage, 416 Seiten, kartoniert
Preis: 19,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Verfasst von: Verena Leidig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.