Alte Brücke auf neuer Briefmarke

Alte Brücke auf neuer Briefmarke

Stempel_Heidelberger-Herbst-2016Beim „Heidelberger Herbst 2016“ des Briefmarken-Sammlervereins Heidelberg und Rohrbach 1891 am 24. und 25. September vor der Heidelberger Galerie Vogel wird ein Belegprogramm angeboten. In Zusammenarbeit mit der Galerie Vogel und der Deutschen Post sind eine Briefmarke und ein passender Sonderstempel entstanden. Auf der selbstklebenden Briefmarke Individuell zum Postkartentarif von 45 Cent ist das Motiv „Heidelberg – Alte Brücke” des Künstlers Claude Martine zu sehen. Die Briefmarke der Deutschen Post wird in einer Auflage von 3.000 Stück ausschließlich am Stand des Briefmarkenvereins angeboten. Außerdem ist eine Maximumkarte erhältlich – mit Gemälde, Briefmarke und Sonderstempel.

Sonderstempel und Dauermarken

Der Sonderstempel, der vom „Erlebnis: Briefmarken“-Team am 24. September von 10 bis 17 Uhr vor der Galerie abgeschlagen wird, zeigt ebenfalls die Alte Brücke der Universitätsstadt. Die Post bietet neben einer größeren Auswahl aktueller Sonder- und Dauermarken auch  Restbestände des Markenpaares „Heidelberg Panorama“ von 2013 an.

Der Stand des Vereins und der Jugendgruppe ist am Samstag bis mindestens 19 Uhr besetzt. Am Sonntag ist der Vereinsstand von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Jugendgruppe des Briefmarkenvereins veranstaltet ein Schätzspiel mit Briefmarken- und Buchpreisen. Zudem können sich Kinder und Jugendliche zehn Briefmarken gratis aus einer Wühlkiste heraus fischen.

Kontakt: Detlev Moratz, Briefmarken-Sammlerverein Heidelberg und Rohrbach 1891, Zeppelinstraße 64, 69121 Heidelberg, Tel. 06221 / 484070, E-Mail: moratz@Briefmarken-Heidelberg.de.

Info: www.briefmarken-heidelberg.de


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Zeppelin- und Flugpost-Spezial 2017

ISBN: 978-3-95402-161-1
Preis: 89,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Verena Leidig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.