Tipp zum Wochenende: Orchesterfesttage in Dessau

Tipp zum Wochenende: Orchesterfesttage in Dessau

250 Jahre alt ist die Anhaltische Philharmonie Dessau in diesem Jahr. Die Anfänge liegen im Jahr 1766, als der Geiger und Komponist Friedrich Wilhelm Rust die Herzogliche Hofkapelle unter Fürst Franz gründete. Zur Feier wirft das Orchester in diesem Jahr Blicke in die Vergangenheit und hat einige Werke teils unbekannter Komponisten, die aber von Bedeutung für das Haus waren, neu aufgelegt.

Sonderumschlag Dessau-RoßlauDer Briefmarkenverein Dessau-Roßlau beteiligt sich an den Feierlichkeiten des Orchesters mit einer Briefmarken-Werbeausstellung zum Thema Musik im Rathaus-Center Dessau. Außerdem hat der Verein einen Sonderumschlag gestaltet und ein Sonderstempel wird aufgelegt. Trickreich ist das Logo gestaltet: Drei Buchstaben des Orchesternamens sind zu Ziffern umgewandelt und bilden verbunden die Zahl 250. Das „Erlebnis: Briefmarken“-Team ist vom 3. bis 5. November jeweils von 9.30 bis 18.30 Uhr vor Ort und schlägt den Stempel ab.

Interessenten können den Umschlag mit Marke und Sonderstempel bestellen bei: Peter Knoll, Hallmeyerstraße 4, 06844 Dessau-Roßlau, E-Mail: giselaundpeter@web.de. Ein frankierter Umschlag kostet 2,50 Euro, ein nicht frankierter Umschlag 1,50 Euro.

Weitere aktuelle und zukünftige Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten Treffpunkte, Vorträge, Jugend-Treffpunkte und Auktionskalender.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Südosteuropa 2016/2017 (EK 4)

101. Auflage, 1312 Seiten, Hardcover
Preis: 68,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Anzeige
Verfasst von: Verena Leidig

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.