Nürtingen: Lindenberg-Janosch-Ausstellung

Nürtingen: Lindenberg-Janosch-Ausstellung

Post für zwei Tiger: Den beiden Künstlern Udo Lindenberg und Janosch ist eine Ausstellung in der Nürtinger Kreuzkirche gewidmet, die noch bis zum 26. Februar 2017 zu sehen ist. Jeweils zum Wochenende sind Belege und Briefmarken Individuell in der Ausstellung erhältlich. Post, die in die aufgestellte Box eingeworfen wird, kommt mit dem passenden Sonderstempel zum Versand.

Erfolgreicher Maler: Udo Lindenberg

Anzeige

Während Janosch, bürgerlich: Horst Eckert, für seine illustrierten Kinderbücher bekannt ist, dürfte es viele wohl überraschen, dass Rockröhre Udo Lindenberg bereits seit Jahren auch als Maler erfolgreich ist. Für das Kinderhilfswerk UNICEF gestaltet der 70-jährige darüber hinaus Grußkarten. Die Schau zeigt jeweils eine Auswahl aus dem Werk der Künstler. Für die farbenfrohen Bildmotive der verschiedenen Sonderumschläge waren Schülerinnen und Schüler der örtlichen Schulen kreativ geworden; der Sonderstempel zeigt Janoschs berühmte Tigerente.

Der Verein der Nürtinger Briefmarkenfreunde beteiligt sich zum zehnten Mal an der ersten Kunstausstellung der Stadt im neuen Jahr mit einem eigenen Belegprogramm.

© Titelabbildung Nürtinger Briefmarkenfreunde


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Nordeuropa 2017/2018 (EK 5)

102. Auflage, 1088 Seiten, Hardcover
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Birgit Freudenthal

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.