Tipp zum Wochenende: Rhein-Ruhr-Posta Leverkusen

Tipp zum Wochenende: Rhein-Ruhr-Posta Leverkusen

Ausstellung, Stände und Verbandstreffen: Vom 31. März bis 2. April 2017 veranstalten die Briefmarkenfreunde Leverkusen gemeinsam mit weiteren Vereinen und mit dem Verband der Philatelisten in Nordrhein-Westfalen die Rhein-Ruhr-Posta in Leverkusen.

Für die Rang 2 und 3-Ausstellungen wurden 24 Exponate der Junioren und 80 Exponate der Senioren gemeldet. Während der Veranstaltung treffen sich diverse Arbeitsgemeinschaften; der Landesverband Nordrhein-Westfalen hält seinen Verbandstag ab.

Sonderstempel Rhein-Ruhr-Posta Deutscher Bund

Sonderstempel Rhein-Ruhr-Posta Deutscher Bund

Ausstellung und vier Sonderstempel

An drei Tagen ab 10 Uhr ist der Veranstaltungsort „Forum“ in der Nähe des Bahnhofs mit Ständen und Ausstellung geöffnet. Die Sonderpostfiliale führt folgende Sonderstempel: 100. Todestag Emil von Behring, Vinzenz Jakob von Zuccalmaglio, Dichter, Oskar Erbslöh, Luftschiffpionier, Norddeutscher Bund, sowie der 200. Geburtstag von Johann August Miertsching.

Sonderstempel ArGe Polar Rhein-Ruhr-Posta

Sonderstempel Johann August Miertsching HMS Investigator

 

Würdigung der Franklin-Suchexpedition

Die philatelistische Arbeitsgemeinschaft Polarphilatelie ist auf der Rhein-Ruhr-Posta mit einem eigenen Stand vertreten und erinnert auch mit ihrem Plusbrief an den 200. Geburtstag von Johann August Miertsching. Der Missionar der Herrnhuter Gemeine hatte als Dolmetscher die Franklin-Suchexpedition von Kapitän Mc Clure 1850-1855 auf dem Schiff „Investigator“ begleitet. Miertsching war in Labrador zunächst im Schuldienst tätig gewesen und hatte sich Inuktitut, die Sprache der Inuit, angeeignet. Er unterrichtete die Kinder in Lesen und Schreiben, aber auch in Geografie und Musik; nach einiger Zeit hielt er auch Predigten in Inuktitut. Nebenbei wurde bei dieser Such-Expedition, an der Miertsching als einziger Deutscher teilnahm, übrigens die Nordwestpassage entdeckt. Beim Sonderpostamt ist der passende Stempel mit den Motiven der Investigator und dem Portrait Miertschings erhältlich.

Das Belegprogramm der Rhein-Ruhr-Posta kann abgefordert werden. Kontakt und Bestellungen: Geschäftsführer Hans W. Helfenbein, Postfach 200256, 63469 Maintal. Bitte nur Vorauszahlung in Briefmarken oder Überweisung auf das Konto DE69 5001 0060 0325 7356 09 mit kompletter Anschrift und Stichwort „Leverkusen“.

Weitere aktuelle und zukünftige Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten Treffpunkte, Vorträge, Jugend-Treffpunkte und Auktionskalender.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Westeuropa 2016/2017 (EK 6)

101. Auflage, 1440 Seiten, Hardcover
Preis: 68,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Anzeige
Verfasst von: Birgit Freudenthal

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.