Tipp zum Wochenende: Ausstellung Südwest Remseck

Tipp zum Wochenende: Ausstellung Südwest Remseck

Der Briefmarkenverein Remseck kann bereits zum zweiten Mal zu einer Landesverbandsausstellung einladen. Die Rang-2-Schau vom 21. bis 23. April am Wochenende nach Ostern befasst sich mit dem Oberthema „Brücken“. Gezeigt werden 67 Exponate; 20  Exponate werden in einer eigenen Jugendklasse gewertet.
Die Stadt Remseck bei Stuttgart an Neckar und Rems wird durch zwölf Brücken verbunden, darunter eine freitragende Holzbrücke. „Da lag das Thema der Ausstellung nahe“, sagt Dieter Schaile vom Briefmarkenverein Remseck.  Erwartet werden Aussteller aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland. Eröffnet wird die Ausstellung am 21. April um 11 Uhr.

Drei Tage mit Programm

Sonderstempel Kunstradfahren Remseck

Entwurf Sonderstempel Kunstradfahren Remseck

An allen drei Tagen wird ein umfangreiches Programm geboten: Am Freitag geht es  um 13:30 Uhr in einem Vortrag vom Mobilen Beratungsdienst um das Thema Fälschungen und Verfälschungen. Sein 33-jähriges Bestehen begeht der Verein am Abend unter anderem mit einer Kunstradvorführung. Einer der zwei Sonderstempel würdigt diesen Sport und nimmt im Motiv Bezug auf den RKV Poppenweiler, der mehrfach bei den Deutschen Meisterschaften erfolgreich war.
„Mach doch mal … Jugendarbeit!“ heißt der Vortrag in der Aula der Grundschule neben der Bürgerhalle am Samstag, 22. April. Hier gibt es Tipps für den Aufbau einer Jugendgruppe, anschließend wird zur Diskussion eingeladen. Am Sonntag, 23. April, schließt sich ab 9 Uhr ein Großtauschtag an.  Der Mobile Beratungsdienst ist am Sonntag ebenfalls vor Ort.

Marken und Sonderstempel

Kinder und Jugendliche können in der Jugendecke malen, basteln und Preise gewinnen, ebenso wie beim Luftballon-Flugwettbewerb. Passend zu zwei Marken Individuell bringt der Verein auch Belege heraus, auf denen die zwei Sonderstempel vom „Erlebnis: Briefmarken“-Team am 21. und 22. April abgeschlagen werden können. Der zweite Sonderstempel zeigt die Neckarbrücke Hochberg. Geöffnet ist die Ausstellung an allen Tagen bis 16 Uhr.
Kontakt und weitere Informationen: Dieter Schaile, Schlehenweg 19, 71686 Remseck, Telefon: 07146 5181. E-Mail: D.u.I.Schaile@t-online.de

Weitere aktuelle und zukünftige Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten Treffpunkte, Vorträge, Jugend-Treffpunkte und Auktionskalender.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Olympische Spiele – Ganze Welt 2016

1. Auflage, 850 Seiten
Preis: 68,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Verfasst von: Birgit Freudenthal

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.