Tipp zum Wochenende: Frankfurter Ausstellung zum Thema Schule

Tipp zum Wochenende: Frankfurter Ausstellung zum Thema Schule

Der Verein für Briefmarkenkunde Frankfurt am Main Rödelheim 1902 zeigt vom 9. bis 30. September eine Briefmarken-Ausstellung zum Thema „Schule und Schulfächer“ in der Stadtteilbibliothek Frankfurt-Rödelheim in der Radilostraße. Nach Angaben des Vereins ist es die erste philatelistische Schau, die sich ausschließlich mit Schule und Schulfächern befasst. Eröffnung ist um 12 Uhr.

Gezeigt werden Ansichtskarten Frankfurter Schulen; zudem wird jedes Fach durch Ausstellungsobjekte ausführlich dargestellt. Hierzu konnte der Verein versierte philatelistische Aussteller aus ganz Deutschland gewinnen. Geöffnet ist die Schau dienstags von 13-19 Uhr, mittwochs und donnerstags von 13-18 Uhr; freitags von 11-18 Uhr und samstags von 11-14 Uhr.

Kontakt: www.briefmarkenverein-roedelheim.de. Belege und Briefmarken Individuell können bezogen werden bei: Dr. Michael Hampel, Reifenberger Str. 50, 60489 Frankfurt, Telefon: 069/ 76 69 10.

Weitere aktuelle und zukünftige Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten Treffpunkte, Vorträge, Jugend-Treffpunkte und Auktionskalender.


Anzeige
Katalog bestellen Prof. Dr. Dirk Fahlenkamp
Friedrich der Große – Sein Zeitalter auf Briefmarken
1. Auflage, 200 Seiten, fest gebunden
Preis: 29,90 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Birgit Freudenthal

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.