Tipp zum Wochenende: Grosstauschtag und Ausstellung in Iserlohn

Tipp zum Wochenende: Grosstauschtag und Ausstellung in Iserlohn

Die Reformation in Iserlohn ist Thema einer Ausstellung, die zum Großtauschtag am 29. Oktober im Städtischen Saalbau Letmathe gezeigt wird.

Sechs Vereine laden ein

Zur diesjährigen 500-Jahr-Feier werden das Leben Luthers und das Umfeld der Reformation auf der Briefmarkenausstellung beleuchtet. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Frage, wie sich die Reformation in Iserlohn abgespielt hat. Hier gibt es neuere Erkenntnisse, die den Darstellungen in der Literatur zum Teil widersprechen, wie der Verein Iserlohn mitteilt.

Zum Herbst-Großtausch lädt die Interessengemeinschaft Märkisch-Sauerländische Briefmarkenfreunde ein, in der Sammlervereine aus Altena, Arnsberg, Balve, Iserlohn, Lüdenscheid und Werdohl zusammengeschlossen sind. Ort des Tauschtags mit Ausstellung ist der Städtische Saalbau in Iserlohn-Letmathe, in der von-der-Kuhlen-Straße 35. Der Saalbau bietet Lichtverhältnisse, ist barrierefrei und verfügt über zahlreiche kostenlos Parkplätze in unmittelbarer Nähe. Der Eintritt ist frei.

Für Reformationssammler

Der Sonderstempel zeigt das Siegel der evangelischen Kirchengemeinde Iserlohn, wie es von 1931 bis 1994 verwendet wurde. Dazu passend werden Sonderumschläge mit verschiedenen Motiven angeboten, die sicherlich von Sammlern mit dem Schwerpunkt Reformation von Interesse sein dürften. Der Sonderstempel wird vor Ort von einem „Erlebnis: Briefmarken“-Team der Deutschen Post geführt, das sein aktuelles Programm anbietet. Der Tauschtag der Interessengemeinschaft Märkisch-Sauerländische Briefmarkenfreunde dauert von 9 bis 15 Uhr.

Kontakt für das Belegprogramm: Wolfgang Rasmussen, Mendener Straße 79a, 58636 Iserlohn, Telefon: 02371/9210044, E-Mail: kontakt@briefmarkenverein-iserlohn.de, www.briefmarkenverein-iserlohn.de

Weitere aktuelle und zukünftige Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten Treffpunkte, Vorträge, Jugend-Treffpunkte und Auktionskalender.


Anzeige
Katalog bestellen Prof. Dr. Dirk Fahlenkamp
Friedrich der Große – Sein Zeitalter auf Briefmarken
1. Auflage, 200 Seiten, fest gebunden
Preis: 29,90 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Birgit Freudenthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.