Tipp zum Wochenende: Tausch mit Kauzstempel

Tipp zum Wochenende: Tausch mit Kauzstempel

Am 5. November richtet der Gaildorfer Briefmarkensammlerverein einen Großtauschtag aus. Eingeladen wird in den Kernersaal der Limpurghalle von 9 bis 16 Uhr. Das Angebot umfasst neben Briefmarken, Münzen und Ansichtskarten auch Wühlkisten und für Kinder und Jugendliche.

Kauz und Maus

Ein Sonderstempel zeigt den Waldkauz als Vogel des Jahres 2017 und seine Beute, die Haselmaus, Tier des Jahres 2017, zusammen in einem Stempelmotiv. Der Verein bietet hierzu eine passende Ganzsache und einen Sonderumschlag mit attraktiven Zudrucken an. Auch die NABU-Ortsgruppe ist mit einem Stand auf dem Ostalb-Großtauschtag vertreten und informiert über ihre Arbeit: Gaildorf liegt am Rande des Naturparks Schwäbische Alb, wo Kauz und Co. eine geschützte Heimat haben.

Werbeschau in Gaildorf

Eine Briefmarkenschau mit Vereinsmeisterschaften zeigt die große Bandbreite der Sammelgebiete des Gaildorfer Vereins. Auch die Mitglieder der Jungen Briefmarkenfreunde zeigen ihre Exponate. Der Mobile Beratungsdienst weiß Antwort auf  Besucherfragen – zum Beispiel nach dem Wert ererbter Sammlungen oder der Einschätzung einzelner Belege und Marken. Das „Erlebnis: Briefmarken“-Team Pforzheim ist vor Ort und schlägt den Sonderstempel ab.

Kontakt für das Belegprogramm: Joachim Rupp, Prescherstraße 38, 74405 Gaildorf. www.bsv-gaildorf.de

Weitere aktuelle und zukünftige Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten Treffpunkte, Vorträge, Jugend-Treffpunkte und Auktionskalender.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Südeuropa 2017 (EK 3)

ISBN: 978-3-95402-203-8
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Birgit Freudenthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.