Tipp zum Wochenende: Mordillo in Oberhausen

Tipp zum Wochenende: Mordillo in Oberhausen

Am Sonntag, 26. November, wird in Oberhausen im gleichnamigen Schloß der Comicpreis für junge Nachwuchscartoonisten verliehen. Hierzu haben die Jungen Briefmarkenfreunde Oberhausen bei der Deutschen Post einen Sonderstempel mit einem Motiv des berühmten Cartoonisten Guillermo Mordillo initiiert.

Knollennase auf Briefmarke

Dazu passend wurde zusammen mit der Leitung der Schloßgalerie eine Briefmarke Individuell mit einer Auflage von 500 Stück entworfen. Briefmarke und Stempel ergänzen sich zur Originalzeichnung Mordillos: er schreibt einen ganz langen Liebesbrief und sie sitzt an dessen Ende und liest ihn.

Die Marke ist, ebenso wie ein Schmuckumschlag, nur am 26. November am Stand der Jungen Briefmarkenfreunde erhältlich. Die Marke und Stempel passen thematisch zur noch laufenden Cartoon-Ausstellung im der Schloßgalerie Oberhausen. Über 150 der selten gezeigten Originale sind in einer Mordillo- Ausstellung vereint und geben Einblick in das Werk des international tätigen und mit zahlreichen Preisen ausgezeichneten Künstlers.

Ausstellung mit Originalen

Ergänzt wird die Ausstellung durch hochwertige Druckgrafik und eine umfassende Darstellung der Biografie Mordillos. Bilder aus Schaffensphasen in Buenos Aires, Lima, New York, Paris und Monaco bieten einen Überblick über sein vielfältiges Werk. Erste humoristische Zeichnungen aus seiner Zeit als Werbegrafiker und Illustrator zeugen von einem frühen Talent und der Fähigkeit zur visuellen Kommunikation. Zum ersten Mal seit 25 Jahren zeigt eine umfassende Ausstellung in einem deutschen Museum eine retrospektive Auswahl seiner Originale.

Ein „Erlebnis: Briefmarken“-Team  wird bis 18 Uhr mit einem Stand vor Ort sein und diesen Stempel abschlagen. Der Eintritt an diesem Nachmittag in der Galerie ist frei.

Weitere aktuelle und zukünftige Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten Treffpunkte, Vorträge, Jugend-Treffpunkte und Auktionskalender.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Prifix Luxemburg 2017
Deutsch/Französisch
Preis: 28,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Verfasst von: Birgit Freudenthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.