Tipp zum Wochenende: Numiphil in Wien

Tipp zum Wochenende: Numiphil in Wien

Am 1. und 2. Dezember findet in Wien wieder die internationale Münz- und Briefmarkenbörse Numiphil in der MGC Messe statt. Die Projektleitung mit umfangreichem Begleitprogramm liegt beim Briefmarkensammlerverein Tutmondo. Während der Numiphil treffen sich bereits zum 11. Mal die Freunde der Hundertwasser-Philatelie.

50 Jahre Hundertwasser-Philatelie

Erste Hundertwassermarke vom 29. Juli 1967, Kuba.

„Die Nacht der Trinkerin“: Erste Hundertwassermarke vom 29. Juli 1967, Kuba.

Vor 50 Jahren erschien die erste Briefmarke zum Maler Friedensreich Hundertwasser, allerdings nicht in Österreich, sondern auf Kuba. Es handelt sich um einen Wert zu 1 C in der Serie zur Kunstausstellung „Salon de Mayo“ in Havanna vom 29. Juli 1967, also vor genau 50 Jahren mit dem Namen „Die Nacht der Trinkerin“. Das Jubiläum „50 Jahre Hundertwasser-Philatelie (1967 – 2017)“ wird bei der Internationalen Münz- und Briefmarkenmesse Numiphil mit einer Hundertwasser-Ausstellung begangen.

Verschiedene Sonderstempel

Die Numiphil ist die größte internationale Münz- und Briefmarkenbörse Österreichs. Neben rund 70 Anbietern sind auch sechs Postanstalten vertreten. Die Österreichische Post verwendet jeden Tag einen anderen Sonderstempel. Deren Entwerfer, die Markenkünstler Professor Adolf Tuma und Maria Schulz, geben an diesen Tagen Autogramme. Neben Sondermarken und einem großen Händlerangebot erwartet die interessierten Besucher im Klassiksymposium eine Vielzahl von philatelistischen Vorträgen.Die neuen weihnachtlichen Automatenmarken tragen an diesen Tagen den Eindruck „NUMIPHIL 2017“. Daneben wird auch das Jubiläum „150 Jahre Ausgabe 1867“ gefeiert.

Geöffnet ist die Briefmarken- und Münzenbörse am 1. und 2. Dezember in der MGC Messe Wien, Modecenterstraße 22, 1030 Wien; am 1. Dezember sind die Türen von 10 bis 18 Uhr, am 2. Dezember von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Weitere aktuelle und zukünftige Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten Treffpunkte, Vorträge, Jugend-Treffpunkte und Auktionskalender.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Süd- und Zentralarabien 2017 (ÜK 10.2)

41. Auflage, 700 Seiten, Hardcover
Preis: 89,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Birgit Freudenthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.