Tipp zum Wochenende: Kinderpost auf der Familienmesse Lokolino Göttingen

Tipp zum Wochenende: Kinderpost auf der Familienmesse Lokolino Göttingen

Auf zur Lokolino: Am 3. und 4. Februar findet die große Familienmesse in Göttingen statt, die mit einem 5400 Quadratmeter großen Ausstellungsbereich und einem 4000 Quadratmeter großem Erlebnisbereich aufwartet.

Im Erlebnisbereich läßt sich auch in diesem Jahr wieder die Kinderpost der Deutschen Post entdecken. Dort erfahren kleine und große Kinder samt erwachsener Begleitung spielerisch, wie im Zeitalter vor der Postautomation die Bearbeitung von Briefen und Postkarten vor sich ging.

Mitmach-Stationen

Sonderstempel Lokolino

Sonderstempel Lokolino 2018

Drei Stationen laden zum Mitmachen und Ausprobieren ein: das Stempeln der Sendungen per Handstempel, das „Verwerfen“ großformatiger Briefe und das Sortieren in der Zustellbasis. Betreut wird die Kinderpost samt kleiner Briefmarken-Bastelstation von Mitarbeitern der PHILAPRESS-Redaktion.  Hier gibt es auch wieder die kostenfreie Grußkarte des Briefmarkenspiegels, mit der Freunde und Verwandte gegrüßt werden können.

Sonderstempel

Zu finden ist die Kinderpost gleich neben dem „Erlebnis: Briefmarken“-Team der Deutschen Post in der Nähe des Eingangs der Lokhalle, die sich hinter dem Göttinger Bahnhof befindet. Dort wird auch der Sonderstempel abgeschlagen. Geöffnet ist die Lokolino Göttingen am Sonnabend, 3. März, und am Sonntag, 4. März, jeweils von 10 bis 18 Uhr.

Weitere aktuelle und zukünftige Veranstaltungen finden Sie auf den Seiten Treffpunkte, Vorträge, Jugend-Treffpunkte und Auktionskalender.

Foto: Kuhl


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
Kolonien Frankreich 2017

ISBN: 978-3-95402-198-7
Preis: 89,00 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Birgit Freudenthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.