Inhalt BRIEFMARKEN SPIEGEL im April 2018

Inhalt BRIEFMARKEN SPIEGEL im April 2018

Auch für die inzwischen schon vierte Ausgabe des BRIEFMARKEN SPIEGEL im Jahr 2018 haben unsere Autoren wieder spannende Gebiete durchforstet: Der BRIEFMARKEN SPIEGEL im April besticht einmal mehr durch seine Vielfalt: Mit dem Beitrag „60 Jahre Austrian Airlines“ von Horst Teichmann kommen Luftpostfreunde voll auf ihre Kosten. Amüsant geht es in Jan Sperhakes „Kaffee für Dumme“ zu und die Numismatiker werden sich interessiert auf Helmut Caspars Artikel über Stalins Münzen stürzen. Im Editorial fragt sich Chefredakteur Torsten Berndt, ob es beim Ausgabeprogramm nicht Verbesserungsbedarf und –möglichkeiten gibt. Außerdem stellen wir Ihnen wie immer die Neuheiten des Monats sowie die Briefmarke und den Händler des Monats vor. Wir wünschen Ihnen viele schöne philatelistische und numismatische Stunden mit dem April-Heft. Wie üblich erhalten die Leser auch alles Wissenswerte über neue Stempel, Nachrichten aus der Welt der Philatelie und einen Überblick über das Sammelgebiet Deutschland und den Rest der Welt. Und natürlich finden Sie auch alle wichtigen Auktions– und Tauschbörsentermine im Heft.

The friendly Airline

Mit diesem Leitspruch warb die 1957 gegründete österreichische Fluggesellschaft. Die Historie des Luftverkehrs der Alpenrepublik hat ihre Anfänge aber bereits in den 1920er-Jahren. Horst Teichmann recherchierte, dass schon im Mai 1923 die Österreichische Luftverkehrs A.G. (ÖLAG) unter Beteiligung der Österreichischen Eisenbahn-Verkehrsanstalt und der Junkers-Werke gegründet wurde. Im Thema des Monats vertieft sich der Autor in die vielseitige Geschichte der freundlichen Fluglinie.

BMS-Briefmarken-Spiegel-April-2018-Austrian-Airlines-Titel-1.jpgKaffee für Dumme

80 Jahre Instant-Pulver in Europa – wer´s mag… Im aktuellen Ansichtskarten-Spiegel widmet sich Jan Sperhake diesem weitverbreiteten, praktischen Getränk und seiner Geschichte. Böse Zungen behaup(te)ten: Das Produkt passe zur Zielgruppe: Männer, die nicht in der Lage sind, Kaffee zu kochen. Hurra, Kaffee für Dumme! „Jetzt kann sogar ein Mann perfekten Kaffee zubereiten, in nur fünf Sekunden!“, freute sich George Washington – um wen es sich bei diesem Herren wohl handelte?

Stalin, Stalin über alles

Eine Berliner Ausstellung erinnert an den Kult rund um den sowjetischen Diktator. Zu sehen sind zum Teil ganz seltene Zeugnisse dafür, wie die Bevölkerung jeden Alters bei quasi jeder Gelegenheit auf die SED-Herrschaft eingeschworen wurde und welche Rolle dabei die „ewigen Lehren des großen Stalin“ spielten. Helmut Caspar stellt die Ausstellung und einige der numismatischen Exponate im Münzen-Spiegel vor und spricht mit Fachleuten und Zeitzeugen. Eine vielschichtige Schilderung der politischen Instrumentalisierung von Münzen im Sinne der Machthaber.

Mehr verrät Ihnen ein Blick in das aktuelle Inhaltsverzeichnis

Ab heute ist der BMS 4/2018 am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel oder direkt über unseren Vertrieb erhältlich. Alle Abonnenten haben die neue Ausgabe bereits nach Hause geliefert bekommen.

inhalt Briefmarken Spiegel 4 2018 April Flugpost Oesterreich


Anzeige
Katalog bestellen PHILOTAX
DVD Briefmarken-Katalog Deutschland 1849 - 2015

DVD, 7. Auflage, über 11 800
Preis: 39,90 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Verfasst von: Stefan Liebig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.