Qualität und nochmals Qualität

Auf dem Briefmarkenmarkt gibt es zwei gegenläufige Tendenzen: Während Ware in Durchschnittsqualität oder gar minderer Erhaltung oftmals schwer absetzbar ist und dann nur sehr bescheidene Preise erzielt, boomt erste Qualität – sofern sie dieses Prädikat wirklich verdient. Mit diesem Thema beschäftigt sich der Leitartikel der Rubrik „Sammelgebiet Deutschland“ aus der bewährten Feder von Dr. Hartmut Paetzold im April-BMS.


Anzeige
Jetzt bestellen MICHEL
Mitteleuropa 2017 (EK 1)

102. Auflage, 1280Seiten, Hardcover
Preis: 69,80 €
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Jetzt bestellen


Verfasst von: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.