Der Weihnachtsfrieden von 1914

Der Erste Weltkrieg ist der Inbegriff des modernen, endlosen Massensterbens. Doch fr√ľh, im Dezember 1914, sollte sich noch einmal f√ľr wenige Tage die Menschlichkeit zeigen. Der ‚ÄěWeihnachtsfrieden‚Äú blieb nur eine Episode, doch diese zeugt bis heute davon, dass jeder Krieg von Menschen gef√ľhrt wird ‚Äď ob Freund oder Feind. Dies wiederum ist in besonders eindrucksvoller Form auf alten Ansichtskarten dokumentierbar. Im Dezember-BMS (Seiten 110 und 111) finden Sie hierf√ľr beachtenswerte Beispiele.


Anzeige
Katalog bestellen MICHEL
MICHEL Almanach Bund/Berlin

2. Auflage, 416 Seiten, kartoniert
Preis: 19,80 ‚ā¨
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands.

Katalog bestellen


Authored by: Torsten Berndt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.